Example


WRL

 
Wassergekühlte Kaltwassersätze und Wärmepumpen
 
Kühlleistung 6,6 - 167,6 kW
Heizleistung 7,9 - 187,2 kW
 
Die Modellreihe der wassergekühlten Kaltwassersätze WRL arbeitet mit dem Kältemittel R410A. Dieses Gerät für den Innenbereich mit hermetischen Scroll-Verdichtern wird allen Marktbedürfnissen gerecht: reduzierter Platzbedarf, unkomplizierte Installation und niedriger Schallpegel.
Hohe Wirkungsgrade
Aermec hat diese Geräte für den Wärmepumpenbetrieb optimiert, wodurch hohe Leistungen und geringer Verbrauch erzielt werden
können.
Anschlüsse
Alle Strom- und Wasseranschlüsse befinden sich im oberen Gerätebereich, was die Installation und Wartung vereinfacht. Durch all dies können außerdem die Mindestabstände reduziert und das Gerät auf geringstem Raum installiert werden.
Geräuscharmut
Die Baureihe WRL zeichnet sich durch ihren geräuscharmen Betrieb aus. Die sorgfältige der Schalldämmung der Einheit mit  schallschluckendem Material sorgt für niedrige Schallpegel.
Dynamischer Sollwert
Durch den Einsatz einer elektronischen Regelung neuester Generation und die Verwendung einer Außenlufttemperatursonde (Zubehör) kann die Wärmepumpe die Temperatur des erwärmten Wassers an die Schwankungen der klimatischen Bedingungen anpassen, wodurch die Energieeffizienz des Systems zunimmt.
Vorteile
Durch die gezielte Auswahl der Technologie, die immer auf dem Konzept der maximalen Qualität und der Kombination mit neuester Technologie beruht, gewährleistet die Baureihe WRL neben der maximalen Energieeffizienz auch eine unkomplizierte Installation und eine
optimale Verwendungsvielfalt, die auf den Einsatz alternativer Energiequellen ausgerichtet
ist.

Produktpalette
Es sind 8 Modelle erhältlich:
• Zyklusumkehr Wasserseite
Versionen
• WRL°= reiner Kühlbetrieb
Technische Eigenschaften
• Struktur und Grundgestell aus warmverzinktem und epoxidpulverbeschichtetem Blech (RAL 9002).
• Großzügigdimensionierte Plattenwärmetauscher.
• Verdichter mit hohem Wirkungsgrad und niedriger Stromaufnahme.
• Serienmäßig Durchflusswächter.
• Entspricht den Sicherheitsrichtlinien (CE) und der Richtlinie über Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV).
Die Sicherheit des Gerätes wird durch den Türsicherungstrennschalter am Schaltschrank gewährleistet sowie durch aktive Schutzvorrichtungen an den wichtigsten Komponenten.
• Steuerung von Außen mit Display-Benutzeroberfläche und Anzeige aller Betriebsparameter in vier Sprachen.
• Elektronische Regelung der neuesten Generation.
• Benutzerfreundliche Fernsteuerungstafel mit Alarmmeldung.
 
Die Datenblätter zum Produkt finden Sie am Seitenende.
Systeme für gutes Klima